Unser neues Wahrzeichen oder Werbedenkmal

Wir haben uns etwas total verücktes einfallen lassen.

Ein genialer Holzschnitzter aus Leidenschaft, schnitzt uns aus einer 75cm Durchmesser und 240cm hoher Eiche, den Henneberger Turm, an dem wir dann 2 Speise-Infokästen montieren und diesen Stamm dann auf einem gut ausgewühlten Platz plazieren möchten.

Soweit alles klappt, soll er bis zum Eröffnungssamstag bereits bei uns oben auf dem Berg zu sehen sein. Aufstellen können wir ihn noch nicht. Wir brauchen ja noch den Platz und dringend maschinelle Hilfe. Im Rohzustand wog er ca. 1 Tonne und jetzt vielleicht 300kg weniger. Da brauchts ein Hebegerät.

Vom Transport und nach dem Aufstellen zum Sägen (was 2 Tage gedauert hat) hier ein paar Bilder. Aber wie erwähnt, wird das Prachtstück am Samstag in noch liegender Form bei uns zu bestaunen sein.